Schriftgröße ändern
Sonntag, Februar 25, 2018

Pinnwand Anleitung

RealPinHier eine kleine Anleitung zur Handhabung unserer Pinnwand.

Vieles ist selbsterklärend, jedoch nicht alles. Daher schaut euch diese Anleitung bitte wenigstens ein mal genau an.

 


Einen neuen PostIT-Zettel anbringen:

Um einen neuen Zettel an der Pinnwand anzubringen klickt einfach auf new_de-de.

menu_neuDaraufhin gelangt ihr zu einem Auswahlmenü, welches euch die Möglichkeit gibt zu entscheiden, ob ihr einen Postit oder ein Bild anbringen wollt. Die Möglichkeit ein YouTube-Video anzubringen habe ich momentan deaktiviert, da es für unsere aktuellen Anforderungen nicht nötig ist. Später kann diese Funktion aber wieder aktiviert werden und würde euch dann auch zur Verfügung stehen.

Um einen neuen Postit-Zettel zu schreiben klickt einfach auf Postit.


neu_postitEuer Name wird dann hier bereits automatisch eingetragen.

Auf dem abgebildeten Postit wird dann die Vorschau angezeigt, wie der Zettel dann an der Pinnwand aussehen würde. Beachtet bitte unbedingt, dass ihr euren Zettel hinterher nicht mehr bearbeiten könnt. Ihr könnt ihn höchstens löschen und neu schreiben. Wie ihr eine Nachricht löschen könnt, erfahrt ihr weiter unten in dieser Anleitung.

 

Wenn ihr euren Text fertig geschrieben habt, dann braucht ihr nur noch auf das kleine grüne Häkchen zu klicken und schon könnt ihr eure Nachricht auf der Pinnwand sehen.

pinnwand1Wie ihr seht, wird die Nachricht zunächst willkürlich positioniert. Daher könnte es sein, dass eure Nachricht eine andere überdeckt.

Es ist aber möglich die einzelnen Zettel zu verschieben. Hierzu klickt einfach auf eine Nachricht und haltet dabei die Maustaste gedrückt. Nun könnt ihr die Nachricht bewegen. Platziert die Nachricht an einem passenden ort, an dem sie keine anderen Zettel überdeckt und lasst dann die Maustaste wieder los.

 

Wenn ihr den Mauszeiger über eine Nachricht haltet, erscheinen am oberen Rand drei kleine Icons:

icon_hinweise

Icon Nummer 1: Mit einem Klick auf dieses Icon speichert ihr die aktuelle Position des Zettels. Ihr müsst unbedingt jedes mal auf dieses Icon klicken, wenn ihr einen Zettel verschoben habt, da sonst die neuen Positionsangaben nicht in der Datenbank gespeichert werden und somit würde der Zettel beim aktualisieren der Seite wieder auf der alten Position dargestellt werden.

Icon Nummer 2: Wenn ihr den Mauszeiger über das kleine Fragezeichen haltet, dann seht ihr den Autor der jeweiligen Nachricht und das Datum, an dem diese Nachricht erstellt wurde. Ein Klick auf dieses Symbol hat keine Wirkung.

Icon Nummer 3: Ein klick auf das rote Kreuz blendet die Nachricht temporär aus. Obwohl "temporär" in diesem Fall relativ ist. Denn ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden Nachrichten wieder anzuzeigen, die "temporär" ausgeblendet wurden. In der Datenbank sind sie jedoch nach wie vor enthalten. Daher bitte ich euch, dieses Button nicht zu nutzen.

 

Wenn ihr eine Nachricht löschen wollt, dann geht das auch ganz einfach. Hierzu braucht ihr sie lediglich in den Papierkorb zu werfen. Und auch das könnt ihr gern wörtlich nehmen Winken

Recycle-Bin-Empty-iconDenn in der unteren linken Ecke der Pinnwand findet ihr diesen Mülleimer. Um eine Nachricht zu löschen braucht ihr sie nur anklicken und auf den Papierkorb ziehen. Daraufhin erscheint noch eine kurze Meldung "Beitrag wirklich unwiederruflich löschen?" und wenn ihr euch sicher seit, das der Beitrag gelöscht werden soll, dann bestätigt einfach mit "OK" und das Ding ist weg.

Seid aber bitte vorsichtig und löscht nur eure eigenen Beiträge.

 

 

Ein neues Bild anbringen:

Wer keinen Postit-Zettel anbringen möchte, sondern ein Bild, geht dabei im Prinzip genau so vor, wie bereits oben beschrieben.

Im Menu ist dann aber natürlich auf dein Eintrag "Bild" zu klicken und nicht auf "Postit".

neu_bildAuch bei einem Bild könnt ihr eine kurze Nachricht dazu schreiben.

Mit einem Klick auf "Bildquelle wählen" könnt ihr euren PC nach der Bilddatei durchsuchen, die ihr anbringen wollt. Diese Datei muss im .jpg Format sein und darf nicht größer als 1 MB sein. Das Bild wird dann sofort hoch geladen und als Vorschau angezeigt. Dann könnt ihr dem Ganzen auch noch einen Titel bzw. eine kurze Beschreibung hinzufügen, indem ihr auf "Titel/Kurzbeschreibung" klickt. Beachtet aber bitte, das der Titel und die Kurzbeschreibung in Weiß über das Bild gelegt wird, daher ist es schlecht einen Titel einzugeben, wenn euer bild einen weißen oder zumindest sehr hellen hintergrund hat.

 

Wenn ihr dann fertig seid, genügt wieder ein einfacher Klick auf das grüne Häkchen.

Das Verschieben, Ausblenden und Löschen eines Bildes funktioniert genau so wie auch bei den Postit-Zetteln.

Auch bei einem Bild muss jedesmal die Position gespeichert werden, wenn es verschoben wurde.

pinnwand2Wenn ihr den Mauszeiger dann über das Bild haltet, erscheinen nicht nur die bereits bekannten Icons, sondern auch noch eine kleine Box, in der dann der Titel stehen würde, wenn ihr einen vergeben habt und in der auch eure Nachricht steht.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen drei Icons wird hier auch noch eine Lupe angezeigt. Diese Lupe öffnet eine Großansicht des Bildes und, wenn mehrere Bilder auf der Pinnwand sind, wird eine Galerie geöffnet die es ermöglicht die Bilder direkt in der Großansicht durchzuklicken.

 

 

Unsere Mitglieder

Unser Vorstand

 

Astrid LeibeltAstrid Leibelt - 1. Vorsitzende


mit ihren Papillons Amanda von Montmartre und Freesia von den Kolibris (v. links)

 

 

Michael BenkeMichael Benke - 2. Vorsitzender & Obmann für Agility
 


mit seinen Papillons Monseigneur Maurice von Preußen und Zeus von den Kolibris (v. links)

 

 

May WittwerMay Wittwer - Kassenwart
 


mit ihrer Schäferhund-Mix Hündin Lea

 

 

Kerstin EhrenbergKerstin Ehrenberg - Schriftführerin & Obfrau für Ausbildung


mit ihren Tibet-Terrier-Hündinnen Holly und Gina

 

 

Unsere Mitglieder

 

Marko BehrensMarko Behrens
 


mit seinem Border Collie Rüden Skip

 

 

Kerstin BenkeKerstin Benke
 


mit ihrer Papillon Hündin Yin-Yang von den Kolibris

 

 

Daniela BöttcherDaniela Böttcher
 


mit ihrer Border Collie Hündin Smooth Deep Jess vom Beutenhof

 

 

 

Dirk GrünbergDirk Grünberg
 


mit dem weißen Schäferhund Zeus

 

 

Beatrix KlugeBeatrix Kluge
 


mit ihrer Malinois-Hündin Blanca

 

 

Michaela LobensteinMichaela Lobenstein
 


mit ihrer Tibet-Terrier-Hündin Debby

 

 

Kerstin PolanowskiKerstin Polanowski
 


mit ihrem Berner Sennen- Rüden Leo

 

 

Edelgard SeefeldEdelgard Seefeld
 


mit ihrer Golden Retriever-Mix Hündin Aysha

 

 

Cornelia StierCornelia Stier
 


mit ihren Mini Australian Shepherd- Rüden Mack und Muffin

 

 

Torsten TammeTorsten Tamme
 


mit seiner Berner Sennen- Hündin Desna

 

 

Kontakt zum Administrator

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 



Trainingszeiten

Sonntag

Um auf die Interessen aller Trainingsteilnehmer eingehen zu können, teilen wir uns meist in Gruppen für die Basisausbildung im Gehorsam und Rally Obedience, sowie für Agility, Spaß und Spiel. Je nach Bedarf und Ausbildungsstand integrieren sich die Teilnehmer in die jeweiligen Gruppen, um allen das Training in den verschiedenen Bereichen zu ermöglichen.

Derzeit trainieren wir vorübergehend auf dem Gelände des GHV Berlin-Spandau / Güterfelde e.V.

Wichtige Infos für Gäste

Möchten Sie sich unser Training einmal ansehen? Dann kommen Sie einfach vorbei und schauen Sie zu. Natürlich können Sie auch gleich Ihren Hund mitbringen und am Training teilnehmen (hierfür ist eine Voranmeldung wünschenswert).

Ihnen steht an zwei Sonntagen ein kostenloses Schnuppertraining zur Verfügung.

Wenn Sie Ihren Hund gleich mitbringen möchten, dann vergessen Sie bitte nicht eine Kopie Ihrer gültigen Tierhalterhaftpflichtversicherung sowie den gültigen Impfausweis Ihres Hundes. Sollten diese Unterlagen nicht bzw. nicht vollständig vorliegen, ist das Betreten des Platzes mit dem Hund nicht möglich.

Sie haben weitere Fragen zu unserem Training? Kein Problem! Nehmen Sie einfach Kontakt zu unserem Vorstand auf.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu unserem Verein, unseren Trainingsangeboten, eine allgemeine Frage zur Homepage an sich oder haben Sie sogar einen Fehler innerhalb der Homepage festgestell?
Auch wenn Sie uns einfach Ihre Meinung mitteilen möchten, Sie sind hier genau richtig.
Wir freuen uns immer über Feedback und sind natürlich offen für Anregungen und Kritik.

 

Für alle inhaltlichen Fragen zu unserem Verein, zu unseren Angeboten oder wenn Sie uns Ihre Meinung mitteilen möchten, dann kontaktieren Sie bitte direkt unseren Vorstand.
Wenn Sie uns etwas zu unserer Homepage mitteilen möchten (z.B. Anregungen, Kritik oder Fehlermeldung) oder eine allgemeine Frage zur Homepage an sich haben, dann treten Sie bitte direkt mit unserem Administrator in Kontakt.

 

Kontakt zum Vorstand:

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

[No form id or name provided!]

Weitere Beiträge...

  1. Anfahrt
  2. Der Verein